Die Arbeit der AG „Kunst“ und ein Dankeschön an die Eltern

Immer montags ab 13 Uhr läuft an unserer Schule die AG „Kunst“. Schüler, die sich außerhalb des Ganztagsbereiches 
zusätzlich künstlerisch betätigen wollen, können dort teilnehmen. Es gibt Schüler, die kommen jede Woche. Aber auch 
diejenigen, die nur einmal „schnuppern“ wollen, sind gern gesehen. 

Eine Beschränkung auf einen bestimmten Jahrgang gibt es nicht. So haben wir Teilnehmer von Klasse 5 bis Klasse 8. 
Das hat zur Folge, dass wir teilweise an unterschiedlichen Dingen arbeiten. Es wird getöpfert, mit Gips gearbeitet, 
gezeichnet, gemalt. Auch Kratzbilder haben wir schon angefertigt und Nudelschächtelchen zur Weihnachtszeit gestaltet. 
Im Moment arbeiten die Mädchen aus Klasse 5 an einem gemeinsamen Pappmache – Fantasie – Tier. Lasst euch 
überraschen! Geplant ist, dass es noch in diesem Jahr ausgestellt werden kann.

Der Kreativität und Lust am Arbeiten sind keine Grenzen gesetzt, sodass sich beides immer weiter entwickeln kann und 
wir viel Spaß haben.

PS: Vielen Dank an dieser Stelle den Familien Dornstedt, Eisenblätter, Herrmann und Twork, die uns mit 
großzügigen Materialspenden wie Farben, Klebeband, Papier u.a. für unsere AG unterstützt haben!!


Apel