„Zwei mal Zwanzig und doch keine Vierzig“

Festveranstaltung zum 20. Geburtstag unserer Schule

Am 28.10.2011 begeht das Kollegium mit einer Festveranstaltung den 20. Geburtstag unserer Schule im Hotel Maritim.


1971 – 1989
Schülerinnen und Schüler lernen in der 10. bis 13. POS in Halle-Neustadt

1989 – 1991
Schule im Umbruch – 1991 Gründung der KGS „Wilhelm von Humboldt“

1991 – 2011
Schülerinnen und Schüler lernen in verschiedenen Schulformen - Sekundarschule / Gymnasium und erwerben somit alle
Abschlüsse unter einem Dach

Wilhelm von Humboldt sagte: „Die Zeit ist nur ein leerer Raum, dem Begebenheiten, Gedanken und Empfindungen erst Inhalt geben.“

Lassen Sie uns diesen Raum füllen und die Gelegenheit nutzen, Gedanken und Empfindungen auszutauschen und eine Brücke zwischen
den alten und aktuellen Zeiten schlagen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

gestatten Sie mir, dass ich Sie, gern auch mit Partner, zur Festveranstaltung anlässlich des 20-jährigen Bestehens unserer Schule am
28.Oktober 2011, 18 Uhr im Hotel „Maritim“ herzlich einlade. Dem Profil unserer Ganztagsschule entsprechend dürfen Sie sich auf ein
vielfältiges Programm des Orchesters, des Chores und andere Künstler sowie auf kulinarische Genüsse und Tanz freuen.

Für eine positive Rückantwort bis 15. Juli 2011 bedanke ich mich schon jetzt im Namen aller Beteiligten. Der zu erhebende Unkostenbeitrag
pro Person (ca. 30 €) für das Menü kann erst zu einem späteren Zeitpunkt verbindlich benannt werden.

Einige der versendeten Einladungen sind an die Schule wegen „Unbekannt verzogen“ zurückgekommen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie, falls
Sie keine Einladung erhalten haben, sich bei uns melden oder aber Ihre Kontakte nutzen, um anderen Verbündeten unserer Schule einen
Tipp zu geben.

Im Falle Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigung, die Höhe des Unkostenbeitrages und die Kontonummer zugesendet.Ich freue mich,
Sie schon bald persönlich begrüßen zu dürfen.


Kerstin Ackermann
Schulleiterin
Email: leitung@kgs-humboldt.bildung-lsa.de