15. Landsberger Volleyballmixedturnier für Lehrermannschaften                  Dezember 2010

Unverhofft kommt oft – manchmal auch im Volleyball

Eigentlich sollte es ein gemütliches Volleyballturnier mit hohem Spaßfaktor für die Lehrer unserer Schule werden. 
Spaß hatten wir, aber als dann auch noch die Möglichkeit für einen guten Platz am Ende in Aussicht stand, 
packte uns dann auch noch der Ehrgeiz. In der Vorrunde galt es gegen drei andere Teams zu bestehen. 

Mit dem Ein- und Auswechseln der verschiedenen Spieler hatten wir nicht zu viele Möglichkeiten, da mussten die 
beiden Lehrerinnen in jedem Spiel ran, obwohl beide schon mit leichten Verletzungen angereist waren. Bei den 
Männern konnte sich immer einer ausruhen und gleichzeitig Fanblock sein. Neben einigen guten Spielzügen kam 
auch noch eine gehörige Portion Glück dazu und ehe wir uns versehen hatten waren wir Sieger unserer Vorrunde. 
Auch das Spiel in der Zwischenrunde lief für uns und so standen wir ganz plötzlich im Finale. Hier hatten wir 
allerdings keine Chance gegen die Mannschaft der KGS „Hutten“. Im Anschluss gab es dann noch mit allen 
Teilnehmern eine gemütliche Runde.

Jetzt wird es sehr schwer im nächsten Jahr an den Erfolg anzuknüpfen. Vielleicht finden sich aber im nächsten 
Jahr noch Interessenten unter den Lehrern, die unser Team verstärken wollen.
Zu unserer Mannschaft gehörten: Frau Klima, Frau Mahlich, Herr Bastian, Herr Steinbach, Herr Blöhm, Herr Strech 
und Herr Pollok