Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der KGS „Wilhelm von Humboldt“


Am 01.12.2011 fand in der Schulbibliothek der diesjährige Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 statt. Alle Schüler hatten in ihren Klassen 
die besten Vorleser ermittelt und jeweils zwei Vertreter zum Wettbewerb entsandt. 

Zwölf Klassenvertreter stellten ihre Beiträge der Jury vor, in der der Vorjahressieger Philipp Maye, die Deutschlehrerin Frau Nitschke, als 
Schulleitungsmitglied Frau Adam und von der Stadtbibliothek Frau Heinicke die Leseleistung bewertet haben.

Siegerin und damit Vertreterin unserer Schule beim Stadtwettbewerb wurde Sophie Glaubitz aus der Klasse 6G2.

Auch auf Platz 2 war die Klasse 6G2 durch Nataly Binnenböse vertreten. 

Den dritten Platz erreichten mit der exakt gleichen Punktzahl Jason Maurice Fränzel aus der Klasse 6S3 sowie Melissa Barz Klasse 6S4.

Im Namen des Organisationsteams möchte ich mich bei allen Deutschlehrern und Schülern der sechsten Klassen für die gute Vorbereitung und 
bei allen Teilnehmern und Jury-Mitgliedern für ihren Beitrag zum guten Gelingen des Vorlesewettbewerbes bedanken.

WHir


            
                    
 
....