Außen schwarz, innen weiß -spielt auf den Cremekeks "Oreo" an.                                                                                                                                             

  Wir freuen uns sehr, Pieke Biermann an unserer Schule am Donnerstag, 19.11. und
  Freitag, 20.11.2020 in vier Klassen präsentieren zu dürfen. Sie hat das Buch „Oreo“

  von Fran Ross übersetzt, welches letztes Jahr auf Deutsch veröffentlicht wurde. Das
  Buch ist wirklich sehr außergewöhnlich. Auf Basis einer griechischen Heldensage

  zeichnet Fran Ross den Weg einer jugendlichen Superheldin im New York der 70er
  Jahr nach. Die Hauptfigur Oreo ist mit allen Wassern gewaschen, sprachlich ihren

  Mitmenschen überlegen und mit einem jüdischen Vater und einer schwarzen Mutter
  eigentlich zu einer Randfigur der Gesellschaft abgestempelt. Doch wie in den

  griechischen Sagen erlebt auch Oreo viele Abenteuer, die mich beim Lesen des Buches
  sehr mitgerissen haben.


  https://www.dtv.de/buch/fran-ross-oreo-28197

  Die Autorin Fran Ross ist bereits in den 80er Jahren verstorben und daher bieten sich
  Lesungen nur mit ihrer Übersetzerin Frau Biermann an.
  
  Lasst euch überraschen!
 
  Wir warten auf die Dokumentationen für die Homepage.