Fotokurs bei der Fotografin Julia Fenske                                                                                                                                                                                                       


  In dem Fotokurs, der für die Schüler und Schülerinnen im Ganztagsbereich für die 7. und 8. Klassen seit dem
  Schuljahr 2020/2021 von Frau Fenske angeboten wird, werden verschiedene Themen der Fotografie behandelt
  und mit den Schülern diskutiert. Die Schüler lernen durch das gemeinsame Besprechen ihrer für den Unterricht
  erstellten Bilder u.a. etwas über ihre individuelle visuelle Kommunikation und auch über Gestaltungsmittel in der
  Fotografie. Jede Woche führt Frau Fenske in eine neues Themengebiet der Fotografie ein indem sie Anschau-
  ungsmaterial in Form von Bildbänden und Internetpräsenzen zeigt und bespricht. Dabei geht es um eine große
  Spannweite - sowohl alte analoge Schwarzweißfotografie, als auch der angesagteste Instagramfotograf und
  seine Bilder werden besprochen. Die Aufgaben sind auf das jeweilige Modulthema abgestimmt. Im Vordergrund
  des Kurses steht ebenfalls auch das Erlernen des praktischen Umgangs mit dem Smartphone und den damit
  gemachten Fotos. Gerade auch persönliche Internetpräsenzen der Schüler und Schülerinnen wie z.b. bei Insta-
  gram/ Tik Tok werden besprochen und über Möglichkeiten und Risiken informiert.
  Die Schüler haben mit Frau Fenske gemeinsam einen Instagramkanal für den Fotokurs eröffnet, den sie auch
  gemeinsam pflegen
  (www.instagram.com/kgs_humboldt_fotokurs/).

  Frau Fenske war ebenfalls bereits als Kooperationspartnerin für unsere Schule in der Interkulturellen Woche als
  Fotografin in dem dort durchgeführten Kochprojekt tätig.

  Julia Fenske ist freischaffende Fotografin und lebt und arbeitet in Halle und in Berlin.

  Zu den Bildern des Fotokurses:  www.picdrop.com/juliafenskefotografie/QHfrniq6XY
  Zur Homepage:                       www.juliafenske.com